Job-Details

Stellvertretender Leiter Qualitätsmanagement - Kunststofftechnik (m/w/d)


Region: Offenburg
Projekt-Kennziffer: 737PE001468


UNSER MANDANT

Unser Kunde ist ein erfolgreiches, innovatives, mittelständisches Familienunternehmen. Die technisch anspruchsvollen Kunststoffteile werden auf modernsten Maschinen produziert. Die Kunden stammen u.a. aus den Branchen Automobilbau, Sanitärtechnik, Medizin, Haustechnik und Möbelbau.
Die besonderen Erfolgsfaktoren sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiter, technisches Know - How, hohe Qualitätsansprüche und kundenorientierte Entwicklungen und Fertigungsverfahren, die ständig optimiert werden.

DIE POSITION

- Sicherstellung einer durchgängigen Qualitätssicherung und deren konsequente Dokumentation
- Bearbeiten und abstellen von internen und externen Reklamationen sowie Kommunikation mit den Kunden oder Lieferanten
- Durchführen von Prozess- und Produktaudits und deren Dokumentation
- Unterstützung bei der Umsetzung neuer QS-Anforderungen
- Mitarbeiterschulungen und Unterweisungen
- Vertretung des Qualitätsleiters bei Abwesenheit.

IHR PROFIL

- Abgeschlossenes technisches Studium oder Qualifizierung zum Techniker
- Erfahrung aus einem produzierenden Unternehmen der Kunststofftechnik
- Kenntnisse in QM - Methoden z. B. 8d-Report, FMEA, 5S sind von Vorteil
- Erfahrung im Lieferanten- und Kundenmanagement (Auditor)
- Analytisches, konzeptionelles Denken verbunden mit einer ausgeprägten Hands-on-Mentalität
- Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke verbunden mit einer lösungsorientierten Vorgehensweise
- Gute Englischkenntnisse.


Was Sie erwarten können:

- Langfristige Perspektive
- Inhabergeführtes Familienunternehmen
- Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
- Ein offenes und professionelles Arbeitsumfeld

IHRE BEWERBUNG

Bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer 737PE001468

Sie suchen die besondere Herausforderung in einem gesunden und ständig wachsenden Unternehmen? Wir begleiten Sie vom ersten Kontakt bis über die Entscheidung hinaus. Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Andreas Ramm unter 0151 / 17 27 55 88.
Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail an bewerbung@mgpersonal.de. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen per Post nicht mehr zurücksenden können. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in diesem Anzeigentext meist nur die männliche Form. Selbstverständlich sind immer alle Geschlechter angesprochen.